Shopware 6: Die ultimative Lösung für Online-Shops

Shopware 6

Table of Contents

Bei der Erstellung eines Online-Shops kann es sein, dass Du am Anfang überfordert bist, denn es gibt zahlreiche Softwares, die Dich unterstützen. Wenn Du nach einer ultimativen Lösung für Deinen Online-Shop suchst, ist Shopware 6 Dein bester Freund! Wieso und weshalb erfährst Du in diesem Beitrag. Ich erkläre Dir ausführlich, was Shopware so besonders macht und natürlich was die Software so drauf hat.

Außerdem erfährst Du, warum Dein Online-Shop Shopware haben sollte und was die Unterschiede zu dem Vorgänger Shopware 5 sind. Nicht zu vergessen natürlich die Vor- und Nachteile. Lies unbedingt weiter, wenn Du mehr erfahren willst!

Shopware : Was musst du wissen?

eCommerce wird immer beliebter. Kein Wunder, dass heute viele Online-Shops Shopware 6 für ihren E-Commerce-Betrieb einsetzen. Diese umfassende und sehr professionelle E-Commerce-Plattform ermöglicht es Dir Produkte einfach online zu erstellen, zu verwalten und zu verkaufen.

Wie Du bereits weißt, gibt es viele verschiedene Online-Shop-Softwares auf dem Markt, aber welche ist die richtige für mich? Um Deine Frage zu beantworten: Shopware ist neben Shopify eine der beliebtesten Softwares, die es heute gibt und hat viele tolle Funktionen für Deinen Shop. Um mehr über diese beiden populären E-Commerce-Plattformen zu erfahren, lies den Beitrag unbedingt aufmerksam weiter!

Was ist Shopware 6?

Shopware ist ein CMS (Content Management System) oder eine Software, die Deinen Online-Shop unterstützt. Diese ermöglicht es Dir, Deine Produkte, Bestellungen und Kunden an einem Ort zu verwalten. Außerdem ist Shopware 6 die neueste Version dieses beliebten CMS und bietet viele neue Funktionen. Der Verkauf Deiner Produkte wird genauso gesteigert, wie die Performance des gesamten Shops.

Zudem gestaltet es sich einfacher den Inhalt Deines Shops, sowie Bestellungen zu verwalten. Wenn Du auf der Suche nach einer effektiven Software bist, ist Shopware 6 definitiv die richtige Wahl!

Shopware 6 Funktionen

Shopware 6 ist eine der beliebtesten eCommerce Plattformen, die Dir viele Funktionen bietet, um Dein Business zum wachsen zu bringen. Hier sind einige Beispiele aufgelistet:

  1. Einfache Benutzung: Es hat eine unkomplizierte Bedienung und ist für Anfänger geeignet. Noch nie war es so einfach, in kürzester Zeit einen Online-Shop zu erstellen.
  2. Frei zugänglich: Shopware ist frei zugänglich und verfügt über eine kostenlose Community-Edition, die Dir bei der Erstellung Deines Online-Shops zur Seite steht.
  3. Flexibilität: Es lässt sich perfekt an Deine Bedürfnisse anpassen. Dabei ist die Größe Deines Unternehmens völlig egal.
  4. Erweiterte Funktionen: Dieses CMS hat viele erweiterte Funktionen, wie z.B die Versandverfolgung und Auftragsverwaltung. Hört sich super an oder?
  5. Suchmaschinen-Optimierung (SEO): Die neue Shopware Version hat Suchmaschinen-Optimierung (SEO) integriert. Das Gute daran ist, dass Du die Möglichkeit hast von den alphanauten ein SEO-Tool zu erhalten, was Deinen Shop noch mehr voran treiben wird.

Gemeinschaft, Support und Optimierung

  1. Praktisch: Es ist Dir möglich Dein Geschäft von überall auf der Welt mit Leichtigkeit zu verwalten. Cool oder?!
  2. Zahlreiche Plugins: Shopware 6 ist bekannt für das vielseitige Angebot der Plugins, weswegen sie sich von anderen Softwares abhebt.
  3. Geschwindigkeit: Eine schnelle optimierte Plattform ist nicht nur für SEO wichtig, sondern vor allem für eine positive Erfahrung Deiner Shop-Besucher.
  4. Support: Shopware 6 bietet Dir den besten Support, den es je gegeben hat. Wir sind für Dich da und unterstützen Dich gerne! Unser Team wird Dich immer mit einem Lächeln unterstützen. Kontaktiere uns einfach!
  5. Community: Obwohl Shopware in Deutschland ansässig ist, hat das Entwickler-Unternehmen eine internationale Community.

Suchst Du nach einer eCommerce Plattform, die Dein Unternehmen so richtig zum wachsen bringt? Dann bist Du bei Shopware 6 genau richtig!

Shopware 6 Vor- und Nachteile

Jede Software hat positive und negative Eigenschaften. Auch bei Shopware 6 ist dies der Fall. Dazu muss man sagen, dass die Vorteile ganz klar überwiegen. Hier bekommst Du einen kleinen Überblick:

Vorteile

  • Shopware 6 bietet Dir grenzenlose Möglichkeiten für Deinen Online-Shop.
  • Es unterstützt Unternehmen, egal in welcher Größe bei der Arbeit und erleichtert diese noch zusätzlich.
  • Du kannst Dich auf die neuesten Sicherheitstechnologien verlassen.
  • Der Preis ist im Vergleich zu anderen eCommerce Plattformen sehr moderat.
  • Im Shopware Store findest Du fast alle notwendigen Plugins, die Du benötigst, um Deinen Shop effizienter zu gestalten.
  • Shopware 6 läuft problemlos auf mehreren Cloud-Servern, was eine hohe Nutzungsgeschwindigkeit ermöglicht.

Nachteile

Shopware verfügt über großartige, leistungsstarke Funktionen, die es zu einer der bekanntesten eCommerce Plattformen, sowie zum Marktführer auf diesem Gebiet machen. Natürlich hat jede Plattform ihre Schwächen. Das gilt auch für Shopware 6. Hier bekommst Du einen kleinen Einblick von den wenigen Problemen der Software:

  • Wenn Du selbst kein Entwickler, oder Techniker bist, benötigst Du einige zusätzliche Fähigkeiten, um Deinen Online-Shop mit Shopware 6 zu erstellen.
  • Die kostenpflichtigen Versionen hören sich zunächst teuer an, dabei gibt es extra eine kostenlose Community-Edition. Für kleine Unternehmen könnten die Preise dennoch zu hoch sein.
  • Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Templates und Motiven im Vergleich zu anderen eCommerce Plattformen.

Unterschiede zwischen Shopware 5 und Shopware 6

Wenn Du Dich für eine Shopware-Software entscheidest, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen Shopware 5 und 6 zu kennen. Shopware 6 ist eine neuere Version und hat dementsprechend auch eine Menge bessere Funktionen. Das macht es für Unternehmen einfacher, einzigartige Schnittstellen zu schaffen und sich von anderen Shops im Internet zu unterscheiden. Hier sind die wichtigsten Unterschiede für Dich aufgelistet:

Shopware 5 Shopware 6
Smarty Template EngineTwig Template Engine
Verwendung von AIPs ist ein wenig kompliziert. AIPs Integration ist einfacher für die Entwickler
CSSBootstrap & SASS
JavaScript (Extend.js)JavaScript (Vue.js), Symfony, Twig
Usage of Shopping WorldUsage of Experience World
Simple plugin structure: plugin.xmlAdvanced plugin structure: composer.json
Object–Relational Mapping or ORMDoctrine Database Abstraction Layers or DBAL 

FAQs

Was ist Shopware 6?

Shopware 6 ist eine Software, oder besser gesagt ein Content Management System (CMS), was es Händlern ermöglicht, ihren Bestand und ihre Bestellungen zu verwalten.

Ist Shopware frei zugänglich?

Ja! Shopware ist ein frei zugängliches CMS. Es verfügt sogar über eine kostenlose Community Edition. Wenn Du mehr über alle Shopware Versionen und Shopware releases erfahren möchtest, darfst Du diesen Beitrag auf keinen Fall verpassen.

Worauf basiert Shopware?

Shopware verwendet Symfony, Twig, Bootstrap, Vue.js für den Admin- und Front-End-Bereich.

Ist Shopware ein SaaS?

Shopware hat eine SaaS-Option, sowie eine Community-Edition. Diese machen sich auf den Weg in die Cloud und erreichen mit der Starter und Professional Edition als SaaS-Produkt (Software-as-a-Service) jeden Tag neue Kundensegmente.

Zusammenfassung

Zum Schluss dieses Beitrags möchte ich noch einmal erwähnen, dass Shopware 6 die perfekte Lösung für Deinen Online-Shop ist, da Dir durch die vielen neuen Funktionen eine Menge Arbeit erspart bleibt. Shopware 6 unterstützt Deinen Online-Shop und macht ihn ohne Schwierigkeiten effizienter als je zuvor. Deine Produkte werden besser vermarktet und die Performance Deines Shops wird sich stark verbessern.

Falls Du Hilfe bei der Installation benötigst, kontaktiere einfach unser Entwickler Team. Wir helfen Dir jederzeit gerne weiter!

Related Content