Herausforderung

Dieses Projekt zeichnet sich vor allem durch seinen Facettenreichtum aus. Insbesondere unter Gesichtspunkten der Programmierung standen wir anfangs vor großen Herausforderungen. Die automatische Anbindung an verschiedene APIs (Programmierschnittstellen), etwa der von UPS, ermöglicht einen reibungslosen Prozess, war aber in der Umsetzung mit großem Aufwand verbunden. Zudem musste ein schönes Pagedesign her, das wiederum maßgeblich von der zusammen erarbeiteten Corporate Identity beeinflusst wurde.

Idee

Der Kern unserer Zusammenarbeit mit dem Versanddienstleister ist das Erstellen und Verwalten seiner Vertriebsplattform www.simplelogistik.de. Kunden sollten online die Konditionen verschiedener Versand-Dienstleister einsehen, vergleichen, und schlussendlich ihre favorisierte Versandart wählen können. Außerdem sollte Hand in Hand ein Corporate Design entwickelt werden, das sowohl zum Charakter des Unternehmens passt, als auch gut aussieht. Zusätzlich war natürlich die Einbindung von namhaften Lieferanten wie DPD oder UPS und Zahlungsanbietern vonnöten, um einen reibungslosen Prozess zu ermöglichen.

 

Ergebnis

Die Funktionalität der Website ist durch die eingerichteten Schnittstellen, die Einbindung der Zahlungsanbieter und Lieferanten und das Vorhandensein grundlegender Funktionen gegeben. So kann der Kunde intuitiv und schnell verschiedene Anbieter vergleichen und die für ihn beste Option identifizieren. Um auch Nutzern von mobilen Endgeräten eine einwandfreie Seite zu präsentieren, wurde die Website mit einem Full Responsive Design erstellt.

Sowohl die simple Struktur der Seite als auch das optisch ansprechende Corporate Design ergänzen die Funktionalität sehr gut.