Herausforderung

Menzel & Woelke ist in drei Unternehmensbereiche gegliedert, die sich auf der alten Website nicht konsistent zusammensetzten. Infolgedessen hatte der Nutzer Schwierigkeiten, sich auf der Website zu orientieren. Die Corporate Website war zwar veraltet, es wurde aber erkannt, dass das Problem nicht nur dort lag – auch unternehmensintern herrschte keine klare Trennung der drei Geschäftsbereiche. Die Anforderung an uns als breit aufgestellte Marketingagentur bestand somit nicht nur darin, eine innovative Website zu konstruieren, sondern auch darin, Menzel & Woelke bei der Entwicklung einer neuen Corporate Identity als Consultant zur Seite zu stehen.

Idee

Eine optische Auffrischung des Logos musste her, ohne den Erkennungswert und die positive Verbindung der Kunden zur Marke zu gefährden. Der Online-Auftritt sollte grundlegend überarbeitet werden. Durch Nutzerbeobachtung konnte festgestellt werden, dass die Zielgruppe vorwiegend aus Desktop-Nutzern besteht, was zu der raren Entscheidung führte, keine responsive Website zu entwickeln. Das cleane und moderne Design sollte durch ein einfach zu bedienendes CMS (WordPress) flankiert werden, um dem Unternehmen die Verwaltung der Website so angenehm wie möglich zu ermöglichen.

Ergebnis

Mit unserer Hilfe wurde ein neues Logo und ein neues Corporate Design entwickelt. Das neue Corporate Design bildet auch das Fundament für die Erstellung der neuen Unternehmenswebsite von Menzel & Woelke. Das Logo ist mit seiner Darstellung der drei Unternehmensbereiche perfekt in die Website eingegliedert, indem jeder im Logo dargestellte Unternehmensbereich klickbar gemacht wurde. Dieser kleine, aber feine Trick strukturiert nun nicht nur das Unternehmen neu, auch die Usability der Website profitiert von der strikten Trennung. Das Design ist schlicht, aber mit den nötigen Key Visuals versehen, die ebenfalls zur besseren Benutzerführung beitragen. Durch unser eigens für die Website entwickeltes Bedienkonzept auf WordPress-Basis kann Menzel & Woelke selbst die Website schnell und effektiv editieren.

Projektlinks: