„Beschwerde erhalten und gelöscht“

23. Juli 2015, 16:36 Uhr Geschrieben von Leave your thoughts

Ein fiktiver Kundendienst antwortet auf Fragen, Beschwerden und Kommentare von Kunden auf den Facebook-Profilen von Unternehmen und macht sich daraus einen riesen Spaß.

Viele verärgerte Kunden lassen heutzutage ihren Frust auf den Facebook-Seiten der Unternehmen aus, bringen öffentlich ihre Beschwerden vor oder haben einfach nur Fragen an die Unternehmen. Doch ehe die Unternehmen dazu kommen auf die Kommentare ihrer Kunden zu reagieren und sie – wenn nötig – zu besänftigen, kommt ihnen jemand zuvor.

Der Betreiber des Facebook-Profils „Kundendienst hat es sich zur Aufgabe gemacht, schneller als Unternehmen wie REWE, Telekom oder Vodafone, auf Kommentare von Kunden zu antworten. Doch anstatt zu helfen, versucht der fiktive Kundendienst, die Menschen noch weiter auf die Palme zu bringen – zur Belustigung der Community. Für die Unternehmen ist an dieser Stelle jedoch schnelles Handeln angesagt, um keinen Kunden zu verlieren.

Dies ist nur ein Beispiel für das irrwitzige Treiben des Kundendienstes auf Facebook:

Vodafone

Weitere witzige Antworten des Kundendienstes finden Sie hier!

Tags: , , ,

Ein Beitrag von alphanaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.